Schlagwort: öffentliche Daseinsvorsorge

Die Linke solidarisiert sich mit den Bediensteten der Post

01. Juli 2015  Pressemitteilungen

d89ee1f546Nils Schmid muss Sonntagsarbeit der Post stoppen

Die Partei DIE LINKE unterstützt den Arbeitskampf der Postbeschäftigten. Der Landtagskandidat im Wahlkreis Sinsheim, Thomas Wenzel, sieht vor allem Handlungsbedarf im Bereich von Arbeitnehmerrechten und beim Kampf um die Bewahrung des Sozialstaates.

“Wir treten für eine breite Kampagne zur Verteidigung und Wiederherstellung der öffentlichen Daseinsvorsorge, gegen Privatisierung, Lohndumping, Prekarisierung und Abbau von Gewerkschaftsrechten ein.” Ganzen Beitrag lesen »

Kundgebung/Demonstration in Heidelberg: #TTIP stoppen, Freiheit bewahren! #StopTTIP

28. September 2014  Meldungen

Kundgebung und Demonstration

Über 5 Millionen Menschen haben schon gegen das geplante TTIP (Freihandelsabkommen Europa – USA) unterschrieben. In ganz Europa wird an diesem Tage dagegen protestiert. Denn TTIP stellt einen radikalen Angriff auf soziale, ökologische, rechtliche und demokratische Standards dar.

TTIP stoppen1

Ganzen Beitrag lesen »