Allgemein

Endet Solidarität am Mittelmeer? MdB Michel Brandt diskutiert in gut gefülltem Café SAM

„Endet Solidarität am Mittelmeer?“ fragte der Stadtverband der LINKEN am 14.2.2020 im Sinsheimer Café SAM. Zu Gast war der linke Bundestagsabgeordnete Michel Brandt. In einem fundierten und packenden Vortrag berichtete er von seinen Erfahrungen mit der Seenotrettung und analysierte mit dem Wissen des Bundestagsabgeordneten die gegenwärtige deutsche und europäische Flüchtlingspolitik.

Ganzen Beitrag lesen »

Endet Solidarität am Mittelmeer? MdB Michel Brandt diskutiert in Sinsheim die Seenotrettung

Michel Brandt ist Bundestagsabgeordneter der LINKEN und sitzt für seine Partei im Menschenrechtsausschuss des Parlaments. Seit Jahren setzt er sich intensiv für die Belange von Flüchtlingen ein. Im Juni 2018 befand er sich auf der „Lifeline“ – einem Seenotrettungsschiff, das – vollbesetzt mit Flüchtlingen – nicht in den Hafen von Malta einlaufen durfte. Er ist am 14.2.2020 19 Uhr im Café Sam in Sinsheim zu Gast und möchte die aktuelle deutsche und europäische Flüchtlingspolitik analysieren, über seine Arbeit und seine Erfahrungen mit der Seenotrettung berichten und auf dieser Grundlage mit dem Publikum über das Thema „Seenotrettung“ diskutieren. Dazu sind alle Interessierten recht herzlich eingeladen!

Ganzen Beitrag lesen »