Kundgebung/Demonstration in Heidelberg: #TTIP stoppen, Freiheit bewahren! #StopTTIP

28. September 2014  Meldungen

Kundgebung und Demonstration

Über 5 Millionen Menschen haben schon gegen das geplante TTIP (Freihandelsabkommen Europa – USA) unterschrieben. In ganz Europa wird an diesem Tage dagegen protestiert. Denn TTIP stellt einen radikalen Angriff auf soziale, ökologische, rechtliche und demokratische Standards dar.

TTIP stoppen1

Die Macht und die Einflussmöglichkeit von Konzernen und Investoren wird drastisch erhöht. Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer verlieren, und nicht nur sie – auch Städte und Gemeinden wie Sinsheim, Eberbach und Neckargemünd!

Soziale Politik sowie ein wirksamer Umwelt- und Verbraucherschutz werden mit TTIP nicht mehr umsetzbar sein. Unsere öffentliche Daseinsvorsorge, d.h. Müllabfuhr, die Versorgung mit Strom und Wasser sowie unser Bildungssystem sind mit TTIP keine öffentlichen Angelegenheiten mehr, sondern werden den Gewinninteressen internationaler Konzerne untergeordnet. Wir alle bleiben als Menschen auf der Strecke.

  • Termin: 11.10. 2014 12.00 Uhr
  • Ort: Heidelberg, Bismarkplatz


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*