Schlagwort: USA

Der Partei verpflichtet: unsere Anträge zum Bundesparteitag

Die 2. Tagung des 5. Parteitags der LINKEN findet vom 9. bis 11. Juni 2017 in Hannover statt. Im Mittelpunkt des Parteitags wird die Beratung und Beschlussfassung zum Wahlprogramm zu den Bundestagswahlen am 24. September 2017 stehen.

 

Unsere Anträge zum Bundesparteitag

Unser Kreisverband stellt zusammen mit dem Kreisverband Rhein-Hardt und mit der LAG AKL Baden-Württemberg zwei wichtige Anträge an den Bundesparteitag 2017 im kommenden Juni, die trotz ihrer auf den ersten Blick thematischen Verschiedenheit eine enge Wechselbeziehung haben. Denn es geht um nicht weniger als die Frage, ob DIE LINKE. auch künftig ihren eigenen hohen Ansprüchen treu bleiben – und damit weiter die Erwartungen ihrer Anhänger erfüllen kann. Es geht um die Glaubwürdigkeit unserer Politik! Ganzen Beitrag lesen »

Menschenkette: Kein Drohnenkrieg – Stopp Ramstein

11. Juni 2016 

Keine Drohnen- und Angriffskriege über Militärbasen in Deutschland!

Aufruf zur Menschenkette Kaiserslautern-Ramstein

Screenshot at 2016-05-14 08:42:23Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchfüh-
rung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer
Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die
Satellitenrelaisstation auf der US-Air Base Ramstein durchgeführt. Ganzen Beitrag lesen »

11. Juni 2016: Kein Drohnenkrieg – Stopp Ramstein

14. Mai 2016  Krieg und Frieden, Meldungen

Keine Drohnen- und Angriffskriege über Militärbasen in Deutschland!

Aufruf zur Menschenkette Kaiserslautern-Ramstein

Screenshot at 2016-05-14 08:42:23Der US-Militärstützpunkt Ramstein ist ein zentrales Drehkreuz für die Vorbereitung und Durchführung völkerrechtwidriger Angriffskriege. Die meisten tödlichen Einsätze US-amerikanischer Kampfdrohnen, u.a. in Irak, Afghanistan, Pakistan, Jemen, Syrien und Afrika, werden über die Satellitenrelaisstation auf der US-Air Base Ramstein durchgeführt. Ganzen Beitrag lesen »

90000 Menschen demonstrierten gegen TTIP und CETA

26. April 2016  Meldungen

Anlässlich des Besuches von US-Präsident Obama auf der Hannover Messe rief ein breites Bündnis von Organisation zu einer Protestveranstaltung am 23. April 2016 gegen die drohenden Freihandelsabkommen TTIP und CETA auf.

Auch die Mitglieder der Partei die Linke aus dem Rhein-Neckar Raum waren nach Hannover gekommen, um gegen TTIP und CETA zu demonstrieren.

Auch die Mitglieder der Partei die Linke aus dem Rhein-Neckar Raum waren nach Hannover gekommen, um gegen TTIP und CETA zu demonstrieren.

Am Ende dieses Artikels finden Sie Medienhinweise und den Verweis auf eine Online Petition, die Sie bitte unterschreiben sollten.

Bei einer beeindruckenden Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP und CETA in Hannover waren viele Mitglieder der LINKEN, unter ihnen zahlreiche Abgeordnete aus dem Bundestag, den Ländern und Regionen dabei. Mehrere Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten den Protest gegen die umstrittenen Abkommen zu einem öffentlichen Ereignis

Bei einer beeindruckenden Demonstration gegen das Freihandelsabkommen TTIP und CETA in Hannover waren viele Mitglieder der LINKEN, unter ihnen zahlreiche Abgeordnete aus dem Bundestag, den Ländern und Regionen dabei. Mehrere Zehntausend Teilnehmerinnen und Teilnehmer machten den Protest gegen die umstrittenen Abkommen zu einem öffentlichen Ereignis

Ganzen Beitrag lesen »