Schlagwort: Russland

#SaveAfrin: Solidarität mit den Menschen in Afrin


Die Vorsitzenden der Partei DIE LINKE, Katja Kipping und Bernd Riexinger und die Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE im Bundestag, Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch, erklären:

 

Dieser neue Krieg des Erdoğan-Regimes gegen die Kurdinnen und Kurden in Syrien ist ein Verbrechen. Erheben wir unsere Stimme für die Menschen in Afrin in Nordsyrien!

Protestieren wir zusammen mit den Kurdinnen und Kurden und allen Demokratinnen und Demokraten gegen diesen Überfall der türkischen Armee! Ganzen Beitrag lesen »

Vortrag Frank Deppe: Revolution und Gegenrevolution 1917 – 2017

24. Januar 2018 

Eine etwas andere Vorlesung für Studentinnen und Studenten, für Kolleginnen und Kollegen, für Arbeiterinnen und Arbeiter.

24.Januar 19:00 Uhr Neue Universität Hörsaal 01

Zum 100. Jahrestag der Revolution in Russland legt Frank Deppe eine Analyse ihrer Entstehungsbedingungen, ihrer globalen Folgen und ihres Scheiterns vor.

Der Autor stellt die Oktoberrevolution in den Zusammenhang des langen Revolutionszyklus, der mit der Französischen Revolution im Jahr 1789 eröffnet wurde und mit dem Sieg der Bolschewiki 1917 (schließlich auch mit der chinesischen Revolution) immer wieder die Frage nach der Bedeutung der »Großen Revolutionen« bzw. der »Leitrevolutionen« für die Entwicklung der bürgerlich-kapitalistischen Gesellschaft aufgeworfen hat.

Der Zyklus des Aufstiegs und Niedergangs der Sowjetunion wird im Kontext der großen weltpolitischen und weltgeschichtlichen Widerspruchskonstella­tio­nen des 20. Jahrhunderts untersucht. Was Revolution in den Ländern des entwickelten Kapitalismus heute heißen kann, ist Gegenstand des abschließenden Kapitels.

Frank Deppe ist emeritierter Professor für Politikwissenschaften an der Philipps-Universität Marburg.

24.Januar 19:00 Uhr Neue Universität Hörsaal 01

Veranstalter DGB Hochschulgruppe, DGB Heidelberg/Rhein-Neckar, IG Metall Heidelberg


 

Weitere Medienhinweise


 

Abby Martin’s „Empire Files“ on

What the Russian Revolution Proved Possible

Nov. 7, 2017 marks the 100th anniversary of the seizure of power by workers and peasants in the Russian Revolution, regarded as the most world-altering event in the history of civilization. To understand the context of this first socialist experiment, how it happened and what caused the many problems it faced, Abby Martin sits down with Brian Becker, long-time socialist organizer and co-author of the new book “Storming the Gates: How the Russian Revolution Changed the World.”

FOLLOW // @EmpireFiles // @AbbyMartin // @telesurenglish // @BrianBeckerDC LIKE // https://www.facebook.com/TheEmpireFiles

Frieden mit Russland – Verständigung in Europa – Nein zu Faschismus und Krieg

14. Juni 2016  Krieg und Frieden
Beschluss der 1. Tagung des 5. Parteitages der Partei DIE LINKE am 28. und 29. Mai 2016 in Magdeburg

Vor 75 Jahren, am 22. Juni 1941, überfiel das faschistische Deutschland die Sowjetunion. 153 Divisionen der Wehrmacht mit 3 Millionen Soldaten fielen über das Land her. Hinzu kamen Soldaten der mit Hitler-Deutschland verbundenen Staaten Rumänien, Ungarn, Finnland, Slowakei und Italien. Knapp vier Jahre kämpfte die Rote Armee gemeinsam mit den anderen Alliierten und dem antifaschistischen Widerstand in ganz Europa gegen diese Barbarei.

Stopp-Ramstein-Rede von Oskar Lafontaine in Kaiserslautern am 11. Juni 2016

VIDEO: Stopp-Ramstein-Rede von Oskar Lafontaine in Kaiserslautern am 11. Juni 2016

Ganzen Beitrag lesen »

Frieden statt NATO – Für eine Weltfriedenskonferenz

05. April 2015  Krieg und Frieden, Ukraine

Jetzt unterschreiben

Weltkriedenskonferenz-gr11-825x510

Offener Brief der Delegierten des Bielefelder Parteitages der Partei DIE LINKE, 6.-7. Juni 2015

Sehr geehrter Michail S. Gorbatschow,

die Entwicklung einer der Quellparteien unserer Partei ist in ihren Anfängen eng mit Ihrem Wirken in den letzten 15 Jahren des vergangenen Jahrhunderts verknüpft. So unterschiedlich die Sicht der Mit-glieder unserer Partei auf die Ereignisse in jener Zeit und Ihr damaliges persönliches Wirken auch ist: Einhellig sind wir heute mit Ihnen der Auffassung, dass die Vereinigten Staaten von Amerika uns schon in einen neuen kalten Krieg getrieben haben, der – wie Sie warnen – sogar zu einem heißen, »zu einem richtigen« werden könnte. Wir fürchten wie Sie, die USA könnten einen solchen riskieren. Wir sehen wie Sie, dass die USA bereit sind, »die ganze Welt auf den Kopf zu stellen«.

Jetzt unterschreiben

Ganzen Beitrag lesen »