Schlagwort: Jobcenter

620 Millionen Euro Unterkunftskosten von Hartz-IV-Haushalten nicht von Jobcentern gedeckt

553x311-jobcenter-frankfurt-main

Hartz-IV-Leistungsberechtigte haben im Jahr 2014 bundesweit etwa 620 Millionen Euro der 16 Mrd. Euro tatsächlichen Wohnkosten nicht von den Jobcentern finanziert bekommen. Sie mussten diese Summe selber aus den Regelleistungen aufbringen. Thomas Wenzel, Landtagskandidat 2016 im Wahlkreis Sinsheim, hält diese Entwicklung in mehrfacher Hinsicht für einen Skandal.
Ganzen Beitrag lesen »

»Jobcenter dürfen keine Verwahrstationen sein«

03. April 2015  Arbeitnehmer, Hartz IV, Sozialpolitik
553x311-jobcenter-frankfurt-main01.04.2015 – Sabine Zimmermann

Foto: ddp images/Thomas Lohnes

Betreuungsschlüssel in den Jobcentern schlechter als offiziell ausgewiesen

In den Jobcentern werden deutlich mehr Erwerbslose von einem Arbeitsvermittler betreut als offiziell ausgewiesen. Sabine Zimmermann hat bei der Bundesagentur für Arbeit gefragt, wie hoch der Betreuungsschlüssel in den Jobcentern ist, wenn alle Erwerbslosen berücksichtigt und ausschließlich das Personal einbezogen wird, das auch tatsächlich mit der Vermittlung beschäftigt ist. Ganzen Beitrag lesen »

Inge #Hannemann bei der Linken in #Stuttgart #Reutlingen und #Tübingen

28. Februar 2014  Sozialpolitik
Viel Interesse bei Veranstaltungen mit Inge Hannemann in Stuttgart, Reutlingen und Tübingen

Die bekannte Hartz IV-Kritikerin Inge Hannemann war auf Einladung unserer Bundestagsabgeordneten Heike Hänsel zu Veranstaltungen in Stuttgart, Reutlingen und Tübingen zu Gast. Die Veranstaltungen waren sehr gut besucht, in Stuttgart kamen über 130, in Tübingen über 50 Interessierte.

Presseartikel im Schwäbischen Tagblatt