Schlagwort: ISIS

Syrien-Einsatz eskaliert Krieg und sät Hass

linksfraktion.de, 8. Dezember 2015 – Im Interview der Woche sprechen die verteidigungspolitische Sprecherin der Fraktion DIE LINKE, Christine Buchholz, und der außenpolitische Sprecher, Jan van Aken, über den Bundeswehreinsatz in Syrien, die Eskalationsrisiken des Kriegs, falsche Solidarität und die Möglichkeiten, den Terror des „Islamischen Staats“ (IS) zu bekämpfen.

Christine Buchholz, Jan van Aken

Christine Buchholz, Jan van Aken

Ganzen Beitrag lesen »

Kobane: Solidarität mit den Menschen in Syrien

20. Dezember 2014  International, Kobane, Meldungen, Syrien

Heike Hänsel im Alevitischen Kulurzentrum Wiesloch

Eine rundherum gelungene und erfolgreiche politische Veranstaltung!

Auf Einladung der Alevitische Gemeinde in Wiesloch berichtete Heike Hänsel, MdB der Partei Die LINKE von ihrem Aufenthaft im Kriegsgebiet um Kobane und der türkischen Stadt Suruc.

Ganzen Beitrag lesen »

Kobane fällt und die Welt schaut zu – Karin Binder an der türkisch-syrischen Grenze

35.000 syrische Flüchtlinge in der kurdischen Kleinstadt Suruc –

Ein Hilferuf und Reisebericht von Karin Binder

Ausgehend von der Provinzhauptstadt Sanliurfa fuhr unsere Delegation mit den MdBs der Linksfraktion, Karin Binder, Annette Groth, Sabine Leidig, und Cansu Özdemir (LINKE Abgeordnete der Hamburger Bürgerschaft) in die Kleinstadt Suruç, mit knapp 60.000 Einwohnern, die ca. 10 Km entfernt von der Stadt Kobane (arabisch „Ayn al Arab“) nahe der Syrischen Grenze liegt.

Ganzen Beitrag lesen »

Waffenstillstand sofort. Schutz der Zivilbevölkerung

Wolfgang GehrckeDer Auswärtige Ausschuss des Bundestages ist am 24. Juli 2014, zu einer Sondersitzung über den Gaza-Krieg und zur Krise in der Ukraine zusammentreten. DIE LINKE hat die Sondersitzung beantragt und der Präsident des Bundestages hat sie genehmigt. In einer Erklärung des stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion DIE LINKE, Wolfgang Gehrcke, zur Sondersitzung des Auswärtigen Ausschusses fordert die Linke ein Ende des sinnlosen Tötens.

Ganzen Beitrag lesen »