Schlagwort: Europa

Frau Merkel, hören Sie auf, andere Länder zu demütigen!

Sahra Wagenknecht spricht Klartext im Bundestag

Bildschirmfoto vom 2015-03-25 19:01:56

Syriza gibt den Menschen in Griechenland Hoffnung

Michael-SchlechtMichael Schlecht (MdB), 
Chefvolkswirt der Linksfraktion

Europa hat ein neues Schreckgespenst: Syriza. Das griechische Linksbündnis könnte die nächsten Wahlen gewinnen. Syriza wendet sich gegen das Diktat von „Sparsamkeit“ und „Wettbewerbsfähigkeit“ in Europa. Was die Bundesregierung und die Finanzanleger befürchten: Setzt sich Syriza durch, dann wird auch in anderen Ländern eine Abkehr vom Spar-Kurs gefordert. Was hier als Gefahr an die Wand gemalt wird, ist in Wahrheit die große Chance für Europa – und für Deutschland. Ganzen Beitrag lesen »

Samstag in Heidelberg: Kundgebung zum 100. Jahrestag des 1. Weltkrieges

gfihjbfjIn einer Zeit, in der führende deutsche Politiker wie Gauck, Steinmeier, von der Leyen, deutsche Leitmedien und Denkfabriken für “mehr deutsche Verantwortung”, also mehr Kriegsbeteiligungen werben, die OSt-Expansion von EU und Nato-Staaten, die Ukraine zereißt und die Konfrontation mit Russland zuspitzt, geht es beim Gedenken zum 1. Weltkrieg um eine aktuell wichtige Auseinandersetzung.

Ganzen Beitrag lesen »

Frau Merkel, lösen Sie sich aus d Schlepptau d US-Kriegspolitik!

Sahra.WagenknechtSo könne es in Europa nicht weitergehen, sagte Sahra Wagenknecht am 4. Juni 2014 in ihrer Antwort auf die Regierungserklärung von Bundeskanzlerin Merkel zur Situation der EU und zum G-7-Gipfel. Ganzen Beitrag lesen »

Europawahl: Rolle in Europa – Wirtschaft und Politik

21. Mai 2014 

ver.di Rhein-Neckar veranstaltet in Zusammenarbeit mit der vhs Heidelberg e.V.

  • am Mittwoch, den 21.5., 19.30 Uhr,
  • Ort: vhs Heidelberg,
  • Heidelberg, Bergheimer Str. 76 (Saal)

… ein Gespräch mit den Europa-Kandidaten und Kandidatinnen zum Thema

Deutschlands Rolle in Europa – Wirtschaft und Politik

Zu folgenden Themenschwerpunkten:Solidarität in Europa, Nachhaltiges Wirtschaften, Erhaltung der Demokratie und Kontrolle der Finanzmärkte

  • Dr. Sandra Detzer (Bündnis 90/Die Grünen)
  • Michael Erhardt (Die Linke)
  • Evelyne Gebhardt (SPD), MdEP
  • Sebastian Romainczyk, FDP
  • (CDU angefragt)

Blockupy Aktionstage 2014: Demonstration in Stuttgart am 17. Mai

17. Mai 2014 

Macht Europa anders – Für ein Europa von unten

SOZIALE SICHERHEIT – EUROPAWEIT

Die Privatisierungs- und Kürzungsprogramme der letzten Jahre haben die Menschen in Europa in eine tiefe Krise gestürzt: Immer mehr Menschen sind gezwungen, sich mit Niedriglöhnen über Wasser zu halten, die Arbeitslosigkeit ist in den südeuropäischen Ländern auf Rekordhöhe, soziale Sicherungssysteme sind durchlöchert. Während die Agenda 2010 hierzulande der exportorientierten Wirtschaft seit Jahren den größten Niedriglohnsektor Europas beschert, haben neoliberale Konzepte wie die Schuldenbremse und der Fiskalpakt fatale Auswirkungen. Mitten in Europa leiden mehr und mehr Menschen an Hunger, Armut, Obdachlosigkeit und Verelendung. Wir wollen ein anderes, ein soziales Europa! Ganzen Beitrag lesen »