Schlagwort: Aufstocker

Geld oder Papa: Asoziale #Groko Politik hat noch Ideen

24. August 2014  Arbeitnehmer, Groko, Hartz IV, Sozialpolitik

P3Wer denkt, dass die Ideen für Schikanen und Diskriminierungen des neoliberalen Parteienkartells bei der weiteren Umwandlung des Sozialstaates in einen Almosenstaat ausgeschöpft sind, der konnte sich in dieser Woche vom Gegenteil überzeugen. Nach den neuesten Plänen der Großen Koalition aus CDU, CSU und SPD soll es diesmal getrennt lebende Eltern treffen. Geld ist aber da. Denn ebenfalls in dieser Woche sagte Kanzlerin Merkel eine Kreditbürgschaft von 500 Mio! Euro an die faschistische Putschregierung der Ukraine zu. Ganzen Beitrag lesen »

Boom von Zweitjobs ist ein deutliches Alarmzeichen

Ältere Bäuerin im Winter bei der Arbeit© iStockphoto.com/SimmiSimons

Wenn ein Job nicht zum Leben reicht, muss ein zweiter her. In Deutschland hat die Zahl der Beschäftigten mit einem Zweitjob im vergangenen Jahr mit mehr als drei Millionen Menschen einen Rekordwert erreicht.

Sabine Zimmermann erkennt darin ein Alarmzeichen. „Niedriglöhne müssen bekämpft, die Subventionierung von Arbeitgebern bei den Sozialabgaben von Zweitjobs beendet werden“, fordert sie. Ganzen Beitrag lesen »