Schlagwort: Asylrecht

Asyl in Deutschland: „Menschen in Not muss geholfen werden“

30. Dezember 2015  Asyl, Europapolitik, International, Syrien

Heike Hänsel und Jan Korte im Interview der Woche

Heike Hänsel, Jan Korte

Im Interview der Woche sprechen die beiden stellvertretenden Vorsitzenden der Fraktion, Heike Hänsel und Jan Korte, über die Situation der Flüchtlinge in Deutschland und Europa. Scharf verurteilen sie das Gebaren verbaler Brandstifter und die Flüchtlingspolitik der EU. Teile der Bundesregierung, aus der CDU und aus der SPD, distanzierten sich nicht eindeutig von rechter Hetze, moniert Jan Korte. Heike Hänsel kritsiert die neue Abschottungspolitik der EU.

Ganzen Beitrag lesen »

Flüchtlinge willkommen! Gegen Rassismus und rechte Gewalt.

141129_pv_fluechtlinge_willkommen_680x320Kriege, politische Unsicherheiten, wirtschaftliche Not oder Perspektivlosigkeit – es gibt viele Gründe warum Menschen fliehen. Eines ist ihnen gemein: Niemand verlässt freiwillig seine Heimat, seine Familie, seine Freundinnen und Freunde…

Ganzen Beitrag lesen »

Zustimmung der Landesregierung zur Verschärfung des Asylrechts ist unverantwortlich

19. September 2014  Asyl, Meldungen, Pressemitteilungen

AnnetteGrothDie aus Baden-Württemberg stammende Bundestagsabgeordnete der Linken im Deutschen Bundestag, Annette Groth, übt heftige Krtik an der Zustimmung der Landesregierung zur Verschärfung des Asylrechts. Sie ist nach ihrer Einschätzung unverantwortlich! Ganzen Beitrag lesen »