Eine Rente zum Leben

21. Oktober 2017  Rentensystem, Sozialpolitik

Eine Rente zum Leben

Die gesetzliche Rente muss den Lebensstandard im Alter sichern und vor Armut schützen. Wir brauchen eine Umkehr in der Rentenpolitik: Renten rauf statt Absturz im Alter. Mindestrente statt Flaschen sammeln. Ganzen Beitrag lesen »

Armut bekämpfen

21. Oktober 2017  Meldungen

Die Würde des Menschen ist unantastbar

Die Würde des Menschen ist unantastbar: Hartz IV abschaffen, eine sanktionsfreie Mindestsicherung von 1.050 Euro einführen, ALG I verlängern, Hürden abbauen. Schluss mit der Zumutbarkeit! Ganzen Beitrag lesen »

14 Thesen zur strategischen Ausrichtung der Fraktion DIE LINKE

21. Oktober 2017  Meldungen

Bundestag

Was sind die Ziele der Linksfraktion im neuen deutschen Bundestag und wie will DIE LINKE. diese Ziele erreichen? Dazu äußern sich die neu gewählten Fraktionsvorsitzenden Sahra Wagenknecht und Dietmar Bartsch.

Ganzen Beitrag lesen »

Neoliberalismus gegen Menschen: Hartz IV – abschaffen!

17. Oktober 2017  Arbeitnehmer, Armut, Hartz IV

Seit Jahren gibt es eine verfestigte Erwerbslosigkeit in Deutschland: zwischen drei und zehn Prozent in den verschiedenen Regionen. Die Regierung spricht von Aufschwung. Aber die Arbeitslosenstatistik ist schöngerechnet. Viele Menschen werden in sinnlosen Maßnahmen geparkt oder nicht mitgezählt. Andere sind trotz Arbeit arm und müssen aufstocken. Ganzen Beitrag lesen »

Die Welt gedenkt des 50. Todestages von Che Guevara

08. Oktober 2017  Meldungen

Ernesto Che Guevara

Am 9. Oktober jährt sich zum 50. Mal der Todestag des argentischen
Arztes, Politikers und Freiheitskämpfers Ernesto Guevara de la Serna
genannat „Che“.

Der Heidelberger Verein Kuba Solidarität e.V. bietet zu diesem Ereignis mehrere Veranstaltungen an.

In vielen Länder der Erde wird es Gedenkfeiern geben. Die Hauptveranstaltung findet im bolivianischen Vallegrande – dem Ort des Mordes an Che Guevara – statt.

Ganzen Beitrag lesen »

Bundestagswahl 2017: Wir sagen einfach mal Danke!

25. September 2017  Bundestagwahl 2017

Nach dem vorläufigen amtlichen Endergebnis erreicht DIE LINKE 9,2 Prozent und 69 Mandate, davon fünf Direktmandate. Wir danken den Wählerinnen und Wählern und vor allem den vielen unermüdlichen Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern.

Sie haben dafür gesorgt, dass die Themen, die den Menschen unter den Nägeln brennen, auch Gegenstand des Wahlkampfes geworden sind. Auf den Straßen und im Internet, in den Wahlkampfarenen im Fernsehen und bei vielen Podien überall im Land stand DIE LINKE für bezahlbare Mieten, gute Arbeit, bessere Bildung und eine armutsfeste Rente.

Auch in Baden- Württemberg hat DIE LINKE. deutlich zugelegt. In Baden-Württemberg haben wir landesweit 6,4 % der Zweitstimmen errungen. Das ist ein super Wahlergebnis.

Ganzen Beitrag lesen »