Veranstaltungen

LINKE – Veranstaltung: Menschlichkeit kennt keine Grenzen? Am 8.2.

Am 8.2.2019 ist die Bundestagsabgeordnete Gökay Akbulut in Neckargemünd zu Gast. Akbulut sitzt für die Partei DIE LINKE im Parlament und ist die migrations- und integrationspolitische Sprecherin der Fraktion. Die Veranstaltung mit dem Titel „Menschlichkeit kennt keine Grenzen?“ findet um 19 Uhr in der Alten Stadtkasse (Hauptstraße 24) statt.

Kaum ein Thema dominierte die mediale Öffentlichkeit in den letzten Jahren so stark wie die Flüchtlingsfrage. Auch in der LINKEN wurde die Migrationspolitik kontrovers diskutiert. So machte sich die Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht mit den Worten „Offene Grenzen für alle, das ist weltfremd“ für eine Obergrenze bei der Aufnahme von Flüchtlingen stark. Die Parteivorsitzende Katja Kipping hingegen plädierte für uneingeschränkte Solidarität mit den Geflüchteten. „Statt für ein Europa der Mauern und Zäune kämpfe ich für offene Grenzen und einen Dreiklang in der Flüchtlingspolitik: Fluchtursachen bekämpfen, Solidarität mit Geflüchteten und eine soziale Offensive für alle,“ so die Parteivorsitzende. Auf dem Bundesparteitag im Juni 2018 sprachen sich die Delegierten für offene Grenzen, aber gegen das geplante Einwanderungsgesetz aus.

Ganzen Beitrag lesen »