Pressemitteilungen

TTIP & CETA stoppen! Demonstration am 23. 4. in Hannover

Bildschirmfoto-12

Wenn Obama kommt, sagen wir: „TTIP & CETA stoppen!“

Der Kreisverband Kraichgau-Neckar-Odenwald der Partei DIE LINKE. ruft alle an der Bewahrung der Freiheit und der Demokratie interessierten Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der geplanten Großdemonstration am 23. April in Hannover gegen TTIP & CETA auf.

Ende April kommt US-Präsident Obama nach Hannover. Zusammen mit Bundeskanzlerin Merkel will er die Hannover-Messe eröffnen und erklärtermaßen die stockenden Verhandlungen zum TTIP Freihandelsabkommen voranbringen.

Mobilisierungsvideo anschauen:

CgEssGvXIAAMOm0.jpg:large

Hinweis: Abfahrt zur Demonstration in Mannheim mit Bussen

Ganzen Beitrag lesen »

Unterschriftensammlung für Metropolsozialticket gestartet

IMG_3813

Thomas Wenzel bei der Vorstellung des Unterschriftenformulares

Auf der gut besuchten Informationsveranstaltung in der IG Metall Geschäftsstelle in Sinsheim am vergangenen Sonntag präsentierten der Landtagskandidat der Partei DIE LINKE. im Wahlkreis Sinsheim, Thomas Wenzel zusammen mit dem Vorsitzenden der Linksfraktion im Kreistag Rhein-Necckar, Edgar Wunder, die Forderung der Partei nach einem flächendeckenden Metropolsozialticket für Menschen mit geringem Einkommen.
Ganzen Beitrag lesen »

Gewerkschafter und S21-Gegner: Wir wählen diesmal DIE LINKE

9250e9263bAus Enttäuschung über Grün-Rot entsteht Wahlaufruf zur Landtagswahl

Über 80 führende Gewerkschafter und über 40 prominente Gegner von Stuttgart 21 rufen zur Wahl der Partei DIE LINKE. auf. Beide Wahlaufrufe mit den Listen der Erstunterzeichner wurden heute bei einer Pressekonferenz in Stuttgart vorgestellt.

Thomas Wenzel, Landtagskandidat im Wahlkreis Sinsheim, freut sich besonders über diese Initiative: „Als Vorsitzender des DGB Kreisverbandes Rhein-Neckar kann ich diese Unterstützung der Kollegen nur begrüßen. Die Initiative bestätigt meine Einschätzung, dass DIE LINKE. mit den richtigen Themen unterwegs ist. Es gibt eine tiefgreifende Interessengemeinschaft zwischen den Gewerkschaften und der Linkspartei. Genau aus diesem Grunde habe ich mich zur Kandidatur entschlossen. DIE LINKE. fehlt im Landtag.“

Ganzen Beitrag lesen »

Drei Wahrheiten über die AfD

Mit der Hetze gegen Flüchtlinge hat die Alternative für Deutschland (AfD) laut Umfragen zurzeit Erfolg. Das liegt vermutlich auch daran, dass viele ihrer anderen politischen Forderungen bisher weitgehend unbekannt sind.

Die AfD gestern, heute und morgen (Foto: Roland Weihrauch/dpa)

Die AfD gestern, heute und morgen (Foto: Roland Weihrauch/dpa)

 

 

Von Gerd Wiegel

Zwar hat die AfD auch drei Jahre nach ihrer Gründung noch immer kein Grundsatzprogramm, doch ihre Landeswahlprogramme und Aussagen ihrer Vorsitzenden lassen tief blicken: Nicht das Wohl der Mehrheit der Bevölkerung hat die Partei im Blick, sondern die Interesse der wohlhabenden Eliten. Nachfolgend einige Beispiele: Ganzen Beitrag lesen »