Demokratie und Rechtsstaat

Demokratie und Rechtsstaat in Gefahr

Weihnachtsgeld für Alle

23. Dezember 2015  Arbeitnehmer, Armut, Asyl, Hartz IV

d89ee1f546Eine dringende Forderung aus gegebenem Anlass

Nur 54 Prozent aller Beschäftigten erhalten Weihnachtsgeld. Wir wollen, dass alle Beschäftigten in den Genuss von Weihnachtsgeld kommen, welches mindestens 50 Prozent ihres Monatseinkommens erreicht.

Das soll auch für Hartz-IV- und ALG-I-Bezieherinnen -Bezieher sowie Geflüchtete nach dem AsylbLG gelten. Die Weihnachtsbeihilfe in der Sozialhilfe wurde mit der Hartz-IV-Einführung abgeschafft – nicht einmal die Anschaffung eines Tannenbaumes fließt in die Regelsatzermittlung ein. Ganzen Beitrag lesen »

»Wir brauchen unbedingt eine Wende in der Rentenpolitik«

Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, im Interview über das Rentenfiasko der Großen Koalition, das für Millionen Menschen Alterarmut bedeutet

Matthias W. Birkwald, rentenpolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Bundestag, im Interview über das Rentenfiasko der Großen Koalition, das für Millionen Menschen Alterarmut bedeutet

Die Bundesregierung hat vergangenes Jahr mit der sogenannten „Mütterrente“, der „Rente ab 63“ und den Verbesserungen bei der Erwerbsminderungsrente die ersten Leistungsverbesserungen in der gesetzlichen Rentenversicherung in den vergangenen Jahrzehnten umgesetzt. Das müsste doch eigentlich auch auf Zustimmung bei der LINKEN treffen, oder? Ganzen Beitrag lesen »