Krieg und Frieden

75. Jahrestag des Endes der Schlacht von Stalingrad

Pressemitteilung von Dietmar Bartsch, Sahra Wagenknecht, 02. Februar 2018

Ganz still ist es in Deutschland zum 75. Jahrestag des Sieges der Roten Armee in der Schlacht um Stalingrad. Mit der Kapitulation von Generalfeldmarschall Paulus endete am 2. Februar 1943 das opferreichste Gemetzel des 2. Weltkrieges. Die Schlacht von Stalingrad läutete die Wende zum Sieg über das nationalsozialistische Deutschland ein. Deshalb nehmen wir das Schweigen insbesondere der Bundesregierung über Stalingrad nicht hin. 

Ganzen Beitrag lesen »