Asyl

Gedenkstunde zur Pogromnacht 1938

CIMG1712

Am 9.November fanden – wie in vielen Orten Deutschlands – zahlreiche politische Kundgebungen, Kranzniederlegungen, Film- und andere Kulturveranstaltungen zur Erinnerung an den 76. Jahrestag der faschistischen Pogrome 1938 und zum Gedenken an die zumeist jüdischen Opfer statt. So auch in Sinsheim an der Gedenktafel für die zerstörte Synagoge.

Ganzen Beitrag lesen »

Tobias Pflüger zur Lage im türkisch-syrischen Grenzgebiet

ep_pflueger_tobias-208x300Kurzbericht von Tobias Pflüger von der Delegationsreise der Europäischen Linkspartei (EL) nach Diyakabir und Suruc (27. bis 30. Oktober 2014)

1. Derzeit befinden sich ca. 140.000 Flüchtlinge aus dem Kriegsgebiet mit der IS in den kurdischen Gebieten der Türkei.

Die Lage der Flüchtlinge im türkisch-syrischen Grenzgebiet ist katastrophal. Anders als von der türkischen Regierung behauptet, kümmern sich staatliche türkische Stellen nicht wirklich um diese Flüchtlinge. Ganzen Beitrag lesen »

Zustimmung der Landesregierung zur Verschärfung des Asylrechts ist unverantwortlich

19. September 2014  Asyl, Meldungen, Pressemitteilungen

AnnetteGrothDie aus Baden-Württemberg stammende Bundestagsabgeordnete der Linken im Deutschen Bundestag, Annette Groth, übt heftige Krtik an der Zustimmung der Landesregierung zur Verschärfung des Asylrechts. Sie ist nach ihrer Einschätzung unverantwortlich! Ganzen Beitrag lesen »