200. Geburtstag von Karl Marx

05. Mai 2018  Meldungen

„Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kommunismus.“

So lautet der erste Satz im „Manifest der Kommunistischen Partei“, das Karl Marx und Friedrich Engels noch rechtzeitig vor der „Märzrevolution“ 1848 verfassten. In diesem Werk dokumentieren sie die Grundzüge ihrer Weltanschauung und das Mittel des gesellschaftlichen Umsturzes, an dem sie selbst aktiv mitwirkten.

Ihr eigentliches Ziel, nämlich eine neue solidarische Gesellschaft, sollte aufgebaut sein auf dem Prinzip: „Jeder nach seinen Fähigkeiten und jedem nach seinen Bedürfnissen!“ („Kritik des Gothaer Programms“, MEW, Bd.19, S.21).

Karl Marx 200

Am 5. Mai 1818 wurde der Begründer des wissenschaftlichen Sozialismus geboren

https://www.jungewelt.de/artikel/331943.karl-marx-200.html

 

Medienhinweise


Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*